Wasserwerkstr. 1
33790 Halle (Westf.)
Telefon: 05201/8126310
E-Mail: 198973@schule.nrw.de

wir sind telefonisch erreichbar

Montag, Dienstag, Mittwoch und Donnerstag von
8:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Freitag von
8:00 bis 14: 00

News

Geschrieben von Christian Blaue am 09.04.2019

Ausflug zum Teutolab Chemie



Der 9. Jahrgang besuchte das Teutolab Chemie zum Thema Milch. Einen Vormittag lang durften die Schülerinnen und Schüler im Labor in der Universität Bielefeld experimentieren.

Die Schülerinnen und Schüler testeten an der ersten Station den Geschmack, den Geruch und das Aussehen unterschiedlicher Milchsorten von Rohmilch über 0,1 fetthaltige Milch und Sojamilch zu laktosefreier Milch. Außerdem wurden Laktase Tabletten auf ihre Wirkung hin überprüft. Auch die selbsthergestellte Lotion überzeugte unsere Schülerinnen und Schüler. Die Lotion durfte selbstverständlich mit nach Hause genommen werden.

An der zweiten Station stellten die Schülerinnen und Schüler Butter aus Sahne her. Die selbstgemachte Butter wurde natürlich auf frischem Baguette verkostet. Milch wurde auch unter dem Mikroskop betrachtet und Fetttröpfchen wurden identifiziert. Des weiteren wurde Milch als natürlicher Rohstoff genutzt um einen Kunststoffersatz herzustellen, so wie es in der Nachkriegszeit gemacht wurde um Knöpfe herzustellen.
Die Station drei diente dem quantitativen Nachweis von Inhaltsstoffen von unterschiedlichen Milchsorten. Im Vergleich konnten die Schülerinnen und Schüler dann die Milchsorten zuordnen.

Es war ein schöner, interessanter und experimentell geprägter chemischer Vormittag mit viel neuem Wissen über Milch.

Das ZDI hat diesen tollen Tag gesponsert.

Franziska Johansson