Wasserwerkstr. 1
33790 Halle (Westf.)
Telefon: 05201/8126310
E-Mail:

wir sind telefonisch erreichbar

Montag, Dienstag, Mittwoch und Donnerstag von
8:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Freitag von
8:00 bis 14: 00

News

Geschrieben von Avvuran am 15.11.2015

Gesamtschüler spenden für Kita



Halle (mk). Mit einem solchen Engagement machen junge Haller Gesamtschüler Schule: Auf dem Haller Umweltmarkt Ende September fanden ihre internationalen Köstlichkeiten wie Blinis und Börek reißenden Absatz. Nun haben die Fünftklässlerinnen der Gesamtschule die Hälfte des Erlöses an die evangelische Kindertagesstätte Paulskamp gespendet.

»Einige Kinder der 5e sind früher hier in den Paulskamp gegangen. Daher der Bezug«, erklärte Sladjana Redzepovic von der Elternpflegschaft. Vier von ihnen, Anastazia, Neva, Beyza und Linea, waren mit ihrer Lehrerin Ayla Avvuran zur Übergabe von immerhin 115 Euro in den Kindergarten gekommen. »Wir werden das Geld in unseren Bewegungsraum investieren. Dort brauchen wir immer mal wieder neue Dinge«, erklärte Kita-Leiterin Sabine Wedekämper, die darauf verwies, dass es sich bei der Kita Paulskamp um einen Bewegungskindergarten handelt, der vom Kreissportbund unterstützt werde.

Seit 2009 gibt es den Bewegungsraum, der den zurzeit 75 Kindern im Alter von eins bis sechs Jahren die Möglichkeit bietet, sich spielerisch sportlich zu betätigen. Mehrmals in der Woche werden die Kinder dort von Erziehrinnen angeleitet und können sich mit Bällen, Seilen und kleinen Turngeräten austoben. Für die Einrichtung ein Segen, da es vor dem Anbau an das bestehende Gebäude nicht genügend Platz gab. Erst die Auslagerung zweier Gruppen in das ehemalige Fabrikgebäude am Klingenhagen machte den Bewegungsraum möglich. »Das ist für die Kinder eine ganz tolle Sache. So können wir auch im Winter Sport machen«, sagte Sabine Wedekämper, die sich über die Spende ihrer ehemaligen Kindergartenkinder sehr freute. Scheinbar hatten die Gesamtschüler ausschließlich gute Erinnerungen an ihre eigene Zeit im Paulskamp.

Artikel und Foto: Westfalen-Blatt, 11.11.2015

Spendenübergabe GE Halle