News

Geschrieben von Christian Blaue am 28.10.2021

Neue Maskenregelung ab 02.11.2021



Das Land NRW lockert die Regeln zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung in der Schule zum 02.11.21.
Konkret bedeutet das für den Schulalltag der Schülerinnen und Schüler dann Folgendes:

  • Es ist keine Pflicht zum Tragen von Mund-Nase-Bedeckungen mehr vorgesehen, solange die Schülerinnen und Schüler in Klassen- oder Kursräumen auf festen Sitzplätzen sitzen.
  • Befinden sich die Schülerinnen und Schüler nicht an einem festen Sitzplatz, suchen sie ihn auf oder verlassen sie ihn, besteht weiterhin die Pflicht zum Tragen einer Maske.
  • Das Tragen von Masken auf freiwilliger Basis ist weiterhin zulässig.
  • Für Lehrkräfte, Betreuungskräfte und sonstiges Personal entfällt die Maskenpflicht im Unterrichtsraum, solange ein Mindestabstand von 1,5 Metern zu den anderen Personen im Raum eingehalten wird.
  • Im Außenbereich der Schule besteht auch weiterhin für alle Personen keine Maskenpflicht.
Nach oben