Wasserwerkstr. 1
33790 Halle (Westf.)
Telefon: 05201/8126310
E-Mail: 198973@schule.nrw.de

wir sind telefonisch erreichbar

Montag, Dienstag, Mittwoch und Donnerstag von
8:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Freitag von
8:00 bis 14: 00

News

Geschrieben von Christian Blaue am 08.07.2019

Party on! – Mediendienst betreut Abschlussfeiern



Geschäftiges Treiben im PZ: Zwei Schüler schieben eine große Subwoofer-Box an ihren Platz. Andere verlegen nahezu unzählige Kabel unter der Bühne. Mikrofone werden angeschlossen. Anweisungen sind zu hören: „Licht mehr auf die Mitte der Bühne. Noch ein bisschen… Ja, so ist gut.“ „Kannst du den Hausmeister nach Werkzeug fragen? Und bring bitte noch mehr Verlängerungskabel mit.“ In den letzten Tagen hatte man in der Eingangshalle unserer Schule wieder ausreichend Gelegenheit, unseren Mediendienst in Aktion zu sehen.

Der Mediendienst ist eine Gruppe aus Schülerinnen und Schülern, die sich außerhalb des regulären Unterrichts um die Licht- und Tontechnik bei Veranstaltungen (z. B. Vorträge, Infoveranstaltungen, Aufführungen und Feiern) an der Gesamtschule Halle kümmern. Dieses Angebot haben wir von der Realschule Halle übernommen und weiterentwickelt. Sie hat uns dankenswerterweise auch ihre Ausstattung sowie ihr Knowhow vererbt.

Kurz vor den Sommerferien häuften sich auch in diesem Jahr wieder die Veranstaltungen: Entlassungsfeiern, Info-Abend zum Projekt Praxis Leben, Wiedersehensfest der Realschule. Viel Arbeit also für den Mediendienst. Als zusätzliche Herausforderung war der 9. Jahrgang zeitgleich im Praktikum, sodass wir bei der Vorbereitung auf viele wichtige Mitglieder verzichten mussten. Kurzerhand rekrutierte Nils aus der 8c einige Helfer. Und so fassten auch Pascal, Jonas und die beiden Tills beim Aufbau tatkräftig mit an.

„Es war gar nicht so einfach, alle anzuleiten und gleichzeitig den Überblick zu behalten“, gesteht Nils ein. „Aber wir haben es trotzdem geschafft und können zufrieden sein.“ Während der Veranstaltungen können wir dann doch nicht komplett auf unsere 9er verzichten. Marlon und Ella haben bei ihrem Praktikum extra frei bekommen, um Mischpult und Bühne zu managen. „Als ich meinem Chef gesagt habe, worum es geht, hat er sofort zugestimmt“, erzählt Marlon, der sein Praktikum passenderweise im Bereich Veranstaltungstechnik absolviert.

Schließlich gehen alle Veranstaltungen reibungslos über die Bühne. Für ihre vorbildliche Arbeit erhalten die Mitglieder des Mediendienstes von allen Seiten große Anerkennung. Da sind die kleinen Präsente, die sie außerdem erhalten, fast schon Nebensache. Als ich Nils am Ende frage, ob er müde ist, antwortet er lässig: „Nö, passt schon. Klar waren die letzten Tage anstrengend, aber es hat mir auch wahnsinnig viel Spaß gemacht.“ Und Pascal ist auf den Geschmack gekommen: „Wenn meine Noten im nächsten Jahr stimmen, möchte ich auf jeden Fall auch festes Mediendienst-Mitglied werden.“ Seine Chancen stehen gut. Für Marlon steht fest: „Ich will sowas auf jeden Fall auch beruflich machen.“ Das Talent und die Fähigkeiten dazu hat er. „Ich habe beim Praktikum sehr viele Ideen für unseren Mediendienst gesammelt. Vielleicht können wir das nächste Woche mal in Ruhe besprechen.“ Toll, dass wir solche Schüler haben!

Pete Quest