News

Geschrieben von Christian Blaue am 18.12.2023

Zweiter „Poetry Slam-Workshop“ an der Gesamtschule Halle



Bereits zum zweiten Mal fand an der Gesamtschule Halle unter Leitung von Thomas Milse, Moderator bei den Poetry All Stars, Entertainer und Botschafter von „OWL zeigt Herz e.V.“, ein Workshop für den Leistungskurs Deutsch der Q1 sowie interessierte SchülerInnen der Oberstufe statt. Die SchülerInnen erlernten die grundlegenden Merkmale des Poetry Slams als Dichtkunst mit Wettbewerbscharakter und sammelten erste Ideen für eigene Texte.

Dabei entstanden z.B. Texte über kleine Teufelchen, die auf Schultern sitzen und die eigenen Gedanken beeinflussen, über eine unglückliche Verabredung zum Kaffeetrinken, die auf einseitiger Freundschaft besteht oder über Lehrer, die zu viele Hausaufgaben aufgeben sowie auch eine kritische Abhandlung über bedenkliche politische und gesellschaftliche Entwicklungen in Deutschland.

Thomas legte einen besonderen Fokus auf die Vortragsweise und Betonung der verfassten Texte und gab den SchülerInnen hier wesentliche Techniken und Tricks mit auf den Weg. Im Verlauf der Workshop-Reihe (drei doppelstündige Termine Ende November) wurden in einem kreativen Arbeitsprozess Textideen und -entwürfe gefestigt und weiterentwickelt, teilweise aber auch wieder verworfen und neugestaltet.

Aufgrund des offenen Austauschs im Workshop und Dank der aktiven und professionellen Unterstützung durch Thomas wurden neue Anregungen gefunden, in die Texte eingearbeitet und Vortragstechniken verfeinert.

Der Workshop hat bei vielen TeilnehmerInnen die Begeisterung für das Verfassen poetischer Texte geweckt und vor allem auch ungeahnte kreative Fähigkeiten zum Vorschein gebracht.

Wir freuen uns schon auf den Besuch bei den Poetry All Stars und den Workshop im nächsten Jahr!